Facebook Twitter
authorstream.net

Wie Man Einen Newsletter Schreibt

Verfasst am Juli 24, 2021 von Franklyn Helfinstine

Um mit einem Newsletter erfolgreich zu sein, ist spezialisiert auf ein Thema, das nicht ausreichend in vorhandenen Newsletter behandelt wird. Ein Thema, über das Sie mehr oder bessere Informationen geben können.

Um festzustellen, worüber Sie schreiben sollten, sehen Sie sich zunächst Ihre Fähigkeiten, Interessen und Erfahrung an. Setzen Sie sich dann in die Bibliothek mit der neuesten Ausgabe des "Verzeichnisses der Newsletter" und beachten Sie die Verlage von Themen, über die Sie schreiben möchten. Senden Sie für ein kostenloses Beispiel von allen, um sie zu überprüfen. Finden Sie heraus, wie sie zusammengestellt werden und ob Sie mit einem Ihrer eigenen so gut oder besser tun können. Erstellen Sie eine Analyse der guten und der Schwachstellen der vielen Newsletter, um Ideen für Ihre eigenen zu konstruieren.

Planen Sie im Voraus, wie Ihr Design aufgestellt wird, welche Art von Zeichnungen oder Fotos Sie verwenden, drucken und Vertriebskosten sowie die restlichen Geschäftsdetails, die erforderlich sind, um einen dauerhaften wöchentlichen oder monatlichen Newsletter aufzubauen und aufrechtzuerhalten. Stellen Sie sicher, dass Sie die Zeit haben, alle für den Newsletter benötigten Details jedes Mal pünktlich zu verwalten! Sie müssen so viel grundlegende Informationen wie möglich weit im Voraus erstellen, möglicherweise 15 bis 20 Probleme im Voraus und füttern Sie dann von den vorliegenden Informationen zwischen jedem Problem.

Sie können nicht erwarten, gegen den Wettbewerb der großen Unternehmen zu überleben, die viele verschiedene Autoren haben, und den Zugang zu sofortigen globalen Informationen über Computer -Rechenzentren usw. sich von den Probanden fernzuhalten, es sei denn, Sie können sich entwickeln können Ein sehr unverwechselbares Thema, um sich um ihren Rat zu wickeln. Die Mehrheit dieser Unternehmen hat einen Newsletter ohne Einnahmen aus Werbung oder Einsätzen veröffentlicht. Im Allgemeinen müssen die kleinen Verlage ihre Newsletter so entwickeln, dass die Werbetreibenden Einnahmen erweitern, um einen fairen Gewinn zurückzugeben und im Geschäft zu bleiben.

Erforschen Sie den Markt, um zu bestimmen, was Ihre "Klasse" von Lesern auf Ihrem Newsletter hören möchte. Geben Sie ihm einen "herausragenden" Namen, preisen Sie ihn sowohl für den Mitwirkenden als auch für Sie selbst, halten Sie den Druck und die Grafik ordentlich und ordentlich. Entwickeln Sie Ihren eigenen individuellen Stil in Ihren Schriften, um Ihrem Newsletter seinen eigenen unverwechselbaren "Charakter" zu präsentieren.

Wie würden Sie Ihre Informationen jemandem in einem privaten Gespräch mit Angesicht zu Angesicht präsentieren? Verwenden Sie die identische Präsentation schriftlich. Es dauert einige Zeit, um einen individuellen Schreibstil zu entwickeln, aber wie sie sagen, "Übung macht perfekt"! Lassen Sie sich also nicht entmutigen, wenn Ihre ersten Versuche Ihnen lächerlich erscheinen. Wenn Sie praktizieren, erhalten Sie Erfahrung und bevor Sie es wissen, können Sie Informationen herausgeben, von denen Ihre Leser genießen können und von denen Sie profitieren können.

Mit der Hilfe des Internets können Sie Ezines drucken - Newsletter, die über das Internet geliefert werden. Es sind niedrige Kosten und es ist Porto erforderlich, damit Sie Tausende von Abonnenten erreichen können.